Freundeskreis

des Studienseminars Wolfsburg für das Lehramt an Gymnasien e.V.

Der Freundeskreis des Studienseminars Wolfsburg für das Lehramt an Gymnasien e.V. wurde im Oktober 2000 gegründet und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke i. S. d. Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Zweck des Vereins ist die Förderung und Unterstützung der Ausbildung der Referendarinnen und Referendare am Studienseminar Wolfsburg. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Beschaffung von Mitteln für eine den Ausbildungserfordernissen genügende effiziente Ausstattung der Seminarbibliothek mit ausbildungsrelevanter Fachliteratur und digitalen Medien und auch für die finanzielle Unterstützung außerordentlicher Ausbildungsveranstaltungen.

Mitglied des Vereins kann jede volljährige natürliche und jede juristische Person werden. Die Mitgliedschaft wird erworben durch schriftliche Beitrittserklärung (» Beitrittsformular). Der reguläre Jahresbeitrag beläuft sich auf 30 EUR; darüber erhalten die Mitglieder zu Beginn des Folgejahres eine Bestätigung. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!

Vorstand

  • OStD Wolfgang Preuk (Vorsitzender), Schulleiter Phoenix Gymnasium Wolfsburg-Vorsfelde
  • OStD‘ i.R. Dr. Christa Westphal-Schmidt (Stellv. Vorsitzende), ehemalige Seminarleiterin
  • StD i.R. Hartmut Kahnt (Schriftführer), ehemaliger Fachleiter Deutsch
  • StD‘ Kerstin Hofmann (Kassenwartin), Fachleiterin Erdkunde

 

Beitrittsformular (PDF)   Satzung (PDF)