Aktuelle Impressionen

Rund um die Ausbildung am Studienseminar Wolfsburg

September 2018 - Fachseminar Chemie unterwegs

September 2018 - Fachseminar Chemie unterwegs

Am 17. September 2018 besuchten die Mitglieder des Chemieseminares im Rahmen des Themas „Außerschulische Lernorte“ das Agnes-Pockels-Labor der TU Braunschweig und die Kläranlage in Gifhorn.


Januar 2018 - Spende zugunsten der Wolfsburger Tafel

Januar 2018 - Spende zugunsten der Wolfsburger Tafel

Auch 2017 haben AusbilderInnen und ReferendarInnen des Wolfsburger Studienseminars wieder eine Spendenaktion zugunsten der Wolfsburger Tafel durchgeführt. Frau Hofmann und Herr Synowski überreichten dem Leitungsteam der Tafel das Geld am 11. Januar 2018.


September 2017 - Kollegiumsausflug

September 2017 - Kollegiumsausflug

Am 15. September war Gifhorn das Ziel des diesjährigen Kollegiumsausfluges der Ausbilderinnen und Ausbilder des Studienseminars. Nach einer Besichtigung der Gifhorner Schlosskapelle folgten ebenso eindrucksvolle wie kurzweilige Führungen durch das historische Gifhorner Stadtzentrum und - als besonderes Highlight - das Kavalierhaus. Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen bestand in geselliger Runde Gelegenheit, sich u.a. über die gesammelten Eindrücke auszutauschen.


Juni 2017 - Kanuexkursion

Juni 2017 - Kanuexkursion

Die Kanuexkursion nach Göttingen wurde äußerst fachkompetent von dem ehemaligen Referendar Tim Schmidt begleitet. Einen ganz herzlichen Dank.


Januar 2017 - Skifahrt des Fachseminars Sport

Januar 2017 - Skifahrt des Fachseminars Sport

Auf der Skifahrt wurde nicht nur fleißig Ski gefahren, sondern auch intensiv gemessen.
Es ist eine Korrelation zwischen der Sauerstoffsättigung des Blutes und der Aufenthaltshöhe zu erkennen. Je höher der Aufenthaltsort, desto niedriger die Sauerstoffsättigung. Der Organismus versucht diese verringerte Sauerstoffsättigung durch eine Erhöhung der Herzschlagfrequenz zu kompensieren.
Danke an Janine Wilke für die Endfassung dieses Diagramms.